ANJA RICHTER MODERSITZKI

 

Dipl. Arch. Architektin


Ich studierte zunächst Architektur an der Hochschule der Bildenden Künste in Hamburg, bevor ich an die Bartlett School of Architecture in London wechselte, wo ich mein Studium mit Bachelor und Diplom in Architecture abschloss.

 

Nach dem Studium arbeitete ich bei Bothe Richter Teherani und Wacker Zeiger Architekten in Hamburg und in den folgenden Auslandsjahren bei A5 Architekten in Bozen (heute Walter Angonese und Markus Scherer) und bei Quarella Architekten in St. Gallen. In der Schweiz arbeitete ich außerdem als Bühnenbildnerin am Stadttheater St. Gallen, zusammen mit den Regisseuren Nicole Claudia Weber, Susanne Schemschies und Rainer Fiedler. 2008 kehrte ich nach vielen Jahren im Ausland in meine Heimat Hamburg zurück, wo ich mich im Jahr 2014, nach weiteren drei Jahren Mitarbeit bei Wacker Zeiger Architekten, als Architektin mit Sitz in Blankenese, selbsständig machte.

 

Büroschwerpunkte sind Neubauten von Einfamilienhäusern und das Bauen im Bestand. Für unsere privaten und geschäftlichen Bauherren setzen wir Entwürfe, Genehmigungen, Bausführungen und Sanierungen um. Unsere Stärke liegt im Entwurf und der Projektleitung von individuellen Bauaufgaben.